Herzlich Willkommen


Über mich:


Für Craniosacral Therapie anerkannt durch:

Mitglied bei:

Klangtherapie:

 

 

 

 

Mitglied Berufsverband Klangtherapeut*innen KLA Schweiz

Sacha Arpagaus

dipl. Craniosacraltherapeut ISBCT

dipl. Klangtherapeut KLA

 

Meine wichtigsten Ausbildungen:

 

2014 - 2017  Craniosacral Therapeut ISBCT Kiental

2012 - 2014  Klangtherapeut KLA Hellbühl

2010 - 2012  Grundausbildung Meditationslehrer                    

                    bei MeditationSchweiz

1996 - 1999  Kleinkinderzieher BFF Bern

1991 - 1995  Lehrerseminar Thun

 

Weiterbildungen:

  

November 2020

 BG2 Berufsidendität, Praxisführung (Raphael Schenker, Webinar)

 

September 2020

Basiskurs Vitalpilze (Hawlik /Nutrexin AG, Olten)

 

Dezember 2019

 In der Präsenz des Herzfeldes Heilen (Friedrich Wolf, Kientalerhof)

 

November 2018

 BG1 Gesundheitsverständnis, Menschenbild, Ethik (Raphael Schenker, Kientalerhof)

 

September 2018

Craniosacrale Heilarbeit mit Babies und ihren Familien (Friedrich Wolf, Kientalerhof)

 



Was mich antreibt

In all den Jahren, in denen ich mich schon mit dem Thema Gesundheit und Heilung auseinandersetze, konnte ich einige Parallelen zwischen den verschiedenen Behandlungsmethoden erkennen. Was sich aber wie ein roter Faden durch alle Heilberufe schlängelt, ist die Erkenntnis, dass es um ein Vielfaches effektiver ist, das Gesunde in (und um) uns zu stärken, als die Krankheit zu bekämpfen. So war es für mich naheliegend, Therapieformen zu erlernen, welche sich an diesem Prinzip der Salutogenese orientieren. Auch sind meine Methoden ganzheitlich wirksam (Körper, Geist und Seele). Dabei sind sie sehr sanft, damit sich die Wirkung im selbstgewählten Tempo einstellen kann. Dies unterstützt die Nachhaltigkeit. Ich bin dankbar, immer wieder erleben zu dürfen, wie Menschen in ihre Kraft kommen und voller Freude zurück in das pralle Leben finden.

KONTAKT

Steinweg 26/ 3250 Lyss

info@gesundheitspraxis-arpagaus.ch

Telefon: +41 79 693 54 48

BEHANDLUNGEN

Craniosacral Therapie

Klangtherapie

DENKANSTOSS

"Wir können den Wind nicht ändern, nur die Segel anders setzen."           

                             (Aristoteles)